• Evangelische Kirchengemeinde Lank

  • Gott ruft uns
    wir hören
    wir antworten
    Gebet-Gemeinschaft-Tun

  • Lank-Latum | Ilverich | Langst-Kierst | Nierst | Ossum-Bösinghoven | Strümp

Herzliche Einladung zur Familienkirche in Strümp und zu zwei ökumenischen Gottesdiensten zum Weltgebetstag!


7-Wochen-ohne ...
die Fastenaktion der Evangelischen Kirche in unserer Gemeinde!
Herzliche Einladung!

Am Aschermittwoch ist alles vorbei ... und etwas Neues beginnt:

Jeden Mittwoch feiern wir präsent einen kleinen Gottesdienst zum Wochenthema: 19.00 - 19.30 Uhr in der Kreuzkirche.

Am 03. März heißt es: Das Spiel mit dem Nein, Exodus 1,15–20

Manchmal stehen wir uns selbst im Weg. Verbeißen uns in Ziele, die schon längst nicht mehr passen. Sehen Mauern da, wo der Weg eigentlich frei ist. Wie wäre es, wenn wir mal mehr spielerische Leichtigkeit ins Leben ließen? Dazu lädt die Fastenaktion 2021 „Spielraum! Sieben Wochen ohne Blockaden“ ein.


Besonderes Angebot zum Thema "Impfung" für Senioren!

Voraussichtlich Anfang Februar sollen die Impfzentren in NRW ihren Betrieb aufnehmen. Dies gilt auch für das Impfzentrum des Kreises Neuss am Hammfelddamm 2.

Die Terminvergabe für eine Corona-Schutzimpfung wird vorrausichtlich ab dem 25. Januar unter der Telefonnummer 0800 116117-01 oder unter www.116117.de möglich sein. Hierzu erhalten alle Personen, die 80 Jahre und älter sind in den nächsten Tagen per Post alle wesentlichen Informationen.

Sollte es zu Fragen bezüglich Anmeldung, Anreise, oder Ähnlichem kommen, können Sie sich gerne mit Herrn Kroll unter 02150-911794 in Verbindung setzten. Er wird ihnen gerne behilflich sein und mit Rat und Tat zur Seite stehen.  

 


Unterstützernetzwerk:
Wir helfen gern - und sind jederzeit ansprechbar!

Die evangelische Kirchengemeinde Lank hat ein Unterstützungsnetzwerk für unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger eingerichtet. Ein ehrenamtlicher Einkaufsdienst für ältere Menschen, die sich möglichst wenig in größeren Menschenansammlungen aufhalten sollten, ist entstanden.

Falls Sie noch Bedarf für sich oder Nachbarn sehen, melden Sie sich bitte bei uns.

Daneben telefonieren wir aber auch gerne oder machen Besuche, damit die Einsamkeit nicht das vorherrschende Gefühl wird. Ob Sie selbst sich freuen würden oder auch eine Freundin oder ein Nachbar. Bitte melden Sie sich:

Pfarrerin Heike Gabernig                        02150/911795 oder 0175/8632736

Pfarrerin Karin Schwark                         02159/670551

Gemeindepädagoge Kristopher Kroll     02150/911794


Anmeldungen für Gottesdienste nicht mehr erforderlich!

Liebe Menschen unserer Gemeinde!

Nach vielen wunderbaren Weihnachtsgottesdiensten ist der normale Gottesdienst-Alltag wieder eingekehrt, und Sie müssen sich nicht mehr vor einem Gottesdienstbesuch anmelden. Jeden Sonntag feiern wir wieder um 9.30 Uhr und um 11.00 Uhr Gottesdienst in einer unserer Kirchen.

 


Predigt für den 28.02.2021

Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein;
wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht.

Joh 12,24


Konzert des Flötenensemble "Flauteenies"

Für den 3. Advent war ein kleines Konzert u.a. mit dem Flötenensemble "Flauteenies" unter der Leitung von Christiane Karagaschki in der Kreuzkirche geplant.

Auf Grund der Corona-Beschränkungen musste dieses leider entfallen.
Das Ensemble hatte aber schon so intensiv geprobt, dass sie sich entschlossen, das Werk aufzunehmen. So entstand ein wunderbares Video über "Das Hemd des Zufriedenen". Ein modernes Märchen nach Wilhelm Busch für Blockflötenquartett und Sprecher, das wir gerne auf unserer Homepage präsentieren.

Sprecherin: Christina Günther
Flauteenies, Leitung: Christiane Karagaschki


Die Gottesdienstkerzen der Konfis 2020/2022

Birte

Celine

Elija

Erik

Flora

Frieda

Greta

Hanna

Hannah

Henning

Henriette

Amelie

Ben

Bennet

Jil

Leo

Leon

Philip

Tobias

Ludger

Magnus

Jan

Jannik

Lilli

Lina

Louis

Luisa

Max

Maximilian

Mia

Nele

Nico

Niklas

Paula

Piet

Vasco

Greta

Lotta


Virtuelles Chorprojekt


Aktiv für die Zukunft unserer Gemeinde

Gemeindestiftung

Die Stiftung hat sich zur Aufgabe gemacht, die kirchlichen und diakonischen Aktivitäten der Evangelischen Kirchengemeinde Lank finanziell zu unterstützen und langfristig abzusichern.
Durch die Erträge des Stiftungskapitals, das nicht angegriffen werden darf, und die Spenden vieler Gemeindeglieder werden die Erwachsenen- und Jugendarbeit sowie die Seniorenarbeit und die Kirchenmusik gefördert.
Zwei Möglichkeiten der Unterstützung: 

  • Spenden, die aufgrund gesetzlicher Bestimmungen aktuell für den Stiftungszweck ausgegeben werden müssen.
  • Zustiftungen erhöhen dauerhaft das  Stiftungskapital. Die jährlichen Erträge des Kapitals sind somit eine langfristige Hilfe für die Gemeindearbeit.

Spender können auch individuell den Zweck ihrer Spende bestimmen, wenn dieser mit dem Stiftungszweck vereinbar ist.
Häufig wird auch zu Spenden für die Stiftung anlässlich von Jubiläen, Hochzeiten und anderen Feierlichkeiten aufgerufen.


Gemeindebüro

Telefon: 02150 2002
Nierster Str. 56
40668 Meerbusch
Öffnungszeiten:
Mo - Do. 9-12 Uhr
Do. 15-17 Uhr
gemeindebuero@
evangelisch-lank.de

Kreuzkirche

Nierster Straße 56
40668 Meerbusch-Lank

Küsterin
Beate Kasprowicz

Pfarrerin
Heike Gabernig

Versöhnungskirche

Mönkesweg 22
40670 Meerbusch-Strümp

Küster
Hansgeorg Herberth

Pfarrerin
Karin Schwark